Donnerstag, 11. November 2010

Hillier Arboretum geht nach Hampton Court Flower Show

Dieses Jahr 2011 wird das Sir Harold Hillier Arboretum and Gardens an der RHS Hampton Court Palace Flower Show teilnehmen! Nachdem Jill und ich Romsey Show 2010 sehr gut gemeistert hatten (als Aufwärmübung quasi), bekamen wir nun Gelegenheit bei den Profis dabei zu sein. Die Hampton Court Flower Show ist neben Chelsea Flower Show die Größte und berühmteste Ausstellung in Großbritannien.

Barry Clarke als erfahrener Veteran in Sachen Ausstellung dank seiner jährlichen Teilnahme mit seinen privaten National Collections, übernimmt die Papierarbeit und schriftliche Organisation, während ich für unsere Präsentation am Ausstellungsort und dessen Organisation etc. zuständig sein werde.

Ein aufregendes Projekt! Jetzt heißt es Ideen sammeln und überlegen wie Dies und Jenes in die Tat umgesetzt werden kann. Insgesamt haben wir zwar nur etwa 1000Pfund zur Verfügung, im Gegensatz zu vielen anderen Ausstellern, die bis zu 40.000Pfund ausgeben.

Mit der Teilnahme erhoffen wir uns natürlich einen neuen Besucherstrom, ist es doch hochqualitative Werbung und trägt den Namen "Sir Harold Hillier" weiter hinaus. Also wenn ihr Anfang Juli nach London reist, besucht uns auf der Show!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...