Samstag, 14. Juli 2012

Neues Gras

Eigentlich ist es die total falsche Jahreszeit Rasen jetzt einzusäen. Normalerweise würde man bis zum Herbst damit warten. Aber angesichts des miesen Sommers (kühle Temperaturen und Dauernass), habe ich mich entschieden Rasenreparaturen schon jetzt durchzuführen. Umso mehr Zeit bleibt dem Rasen dann sich für den Winter vorzubereiten. Bewässern sollte kein Problem sein, das es ja ständig regnet.

Am Zaun entlang gab es einen dichten Streifen voller Unkraut, den ich vor ca. zwei Wochen mit RoundUp Glyphosate gespritzt hatte. Nun liefen bereits frische Unkrautkeimlinge auf, so dass ich die Fläche erneut von Unkraut befreien musste, dieses Mal von Hand. Die dicken Moospolster harkte ich mit dem Rechen aus und streute danach den Samen aus.

Et voilá! Nun kann der Rasen wachsen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...