Sonntag, 6. Januar 2013

Pflanze der Woche KW 1: Acer griseum

Acer griseum - ZimtAhorn, Paperbark Maple 

Sapindaceae 
China - Bergwälder

Eine Dreiergruppe Acer griseum, April 2012

Habitus: 
kleiner Baum, oft mehrstämmig, mit rundlicher Krone
bis zu 15m hoch und 8m breit (in 20-50 Jahren)

Blätter: 
gegenständige grüne Blätter, zu dritt (ungewöhnlich für Ahorn!), sommergrün, leuchtend orange im Herbst, unterseits haarig

Blüte: 
gelb, blüht im Frühling wenn Blätter austreiben, männlich oder zwittrig, ein- oder zweihäusig

Früchte: 
geflügelt, zu zweit, rechtwinklig bis horizontal, mehrheitlich unfruchtbar

Rinde: 
rot-braun (zimtfarbig), schält sich ab und rollt sich zusammen

Standortansprüche:
alle gut kultivierte Böden von sauer bis alkalisch, sandig bis lehmig, nicht zu trocken
frosthart bis -5°C (etabliert auch bis -8°C an geschützten Standorten)

Licht:
sonnig oder halbschattig

Interessantes: 
kein Schnitt notwendig, Vermehrung über Samen (Keimungsrate sehr niedrig) oder Veredelung

Kombinationsvorschläge:
unterpflanzt mit gelben Narcissus für den Frühling und blau blühenden Sommerstauden wie z.B. Echinops










Quelle: "Book of Leaves" by A. J. Coombes



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...